Wohnen & Empfinden

Geborgen in natürlichem Holz

Holz ist das ursprünglichstes Baumaterial, das heute zurecht wieder entdeckt wird. Die gefällige Maserung und der behagliche Duft schaffen Räume voller Sinnlichkeit. Deshalb baut MalisGarten vertrauensvoll auf Holz. Denn es wirkt schall- und wärmedämmend und reguliert die Raumluft-Feuchte hervorragend. Ein ausgeglichenes Raumklima ist die gesunde Folge.

Mit unserer Philosophie nachhaltiger Architektur, die den Menschen und seine Ressourcen in den Mittelpunkt des Bauens stellt, gelingt ein besserer Einklang von Natur und Wohnen. Mit harmonisch abgestimmten Farben, eleganten Stoffen und besonnenem Design sind unsere Zimmer und Suiten mit großzügigen Balkonen Orte bleibender Geborgenheit.

Standardzimmer

für je 2 Personen mit Infrarot-Dusche

Suiten (30 - 41 m²)

für je 2 Personen mit Infrarot-Dusche

Suiten (45 - 65 m²)

für je 2 Personen mit Infrarot-Dusche und Badewanne

:/html/typo3/typo3conf/ext/formhandler/Classes/Utility/GeneralUtility.php(629) Keine Template-Datei gefunden. Überprüfen Sie die TypoScript-Konfiguration und/oder die Plugineinstellungen und vergewissern Sie sich, dass Sie eine Template-Datei angegeben haben!
Natürliche Rohstoffe

Die Kraft des Holzes

Regeneration basiert auf natürlichen Rohstoffen: Holz wärmt und stärkt. Holz schützt wirksam vor Elektrosmog und bindet Kohlendioxid. Die heimische Fichte genießt zurecht einen fabelhaften Ruf. Sie sorgt für einen tiefen, reinigenden Schlaf. Gerade Stressgeplagte wissen das zu schätzen. Denn die harmonisierende und durchblutungsfördernde Fichte ist nützlich gegen Nervosität. Zudem steigert Fichtenholz die Abwehrkräfte spürbar. Das Atmen wird weicher und weiter. Schon nach kurzer Zeit in MalisGarten sind die Geister der Vitalität wach!

Mit liebevollen Details wie der malerischen Pergola schaffen wir einen fließenden Übergang vom Garten zum Haus. Übrigens sagt man in Österreich gerne Salettl anstelle von Pergola. Das von Saletta abgeleitete Wort bedeutet Sälchen und klingt sympathischer als bloß Vorbau (Pergola). Dieser offene Pavillon mit reizvollen Holzdekors lässt Sie genießerisch in den Tag hinein träumen. Oder Sie sitzen gesellig beisammen, haben Spaß und nehmen sich einfach wieder einmal Zeit füreinander? Aber vielleicht bereiten wir Ihnen auch Lust darauf, die Unterschiede der deutschen und der österreichischen Sprache zu ergründen? Schließlich planen wir schon Lesungen und Vorträge für unser inspirierendes Salettl.

Zahlen und Fakten

Energiequelle MalisGarten

Wir vertrauen auf die Kraft und Ästhetik heimischer Hölzer

  • 1.500 m³ Holz speichern in Summe 1.500 Tonnen CO2
  • 7.850 m² groß ist die Energiequelle MalisGarten
  • Fichte und Lärche sorgen für einen aufbauenden Urlaub sowie
  • Zirbe, Nuss und Eiche für die formvollendete Innenarchitektur
  • MalisGarten speichert 3,2 Giga-Wattstunden Sonnenenergie
ADULTS ONLY